Credit: Pixabay

Dieses Mobility-Start-up haben die Soundcloud-Gründer jetzt gestartet

Mit der Gründung von Soundcloud im Jahr 2007 wurden Alex Ljung und Eric Wahlfross so etwas wie Stars in der Startup-Szene Berlin. Nun haben sie erneut gegründet – und zwar in der Mobilitätsbranche.

Mit der Gründung von Soundcloud im Jahr 2007 wurden Alex Ljung und Eric Wahlfross so etwas wie Stars in der Startup-Szene Berlin. Nun haben sie erneut gegründet – und zwar in der Mobilitätsbranche.

Als INSIDER bekommen Sie exklusive Branchen-Berichte. Mehr erfahren

Einst feierten sie mit der Musikstreaming-Plattform Soundcloud enorme Erfolge, nun sind Alexander Ljung und Eric Wahlfross zurück auf dem Start-up-Parkett der Hauptstadt – und steigen in die Mobilitätsbranche ein, wie eine Recherche von Gründerszene aufdeckt. Viel ist demnach noch völlig unbekannt.

Das wissen wir über das Start-up der Soundcloud-Gründer

  • Das neue Start-up der beiden Schweden wurde erst vor wenigen Wochen gegründet.
  • Es trägt den Namen Supertribe.
  • Im Handelsregister wurde das Unternehmen am 18. März eingetragen.
  • Dort steht: “Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung und der Betrieb von Mobilitätslösungen.”
  • Außerdem führt das Handelsregister einen dritten Gründer. Demnach ist Christian Springhub, selbst Gründer des Hamburger-Homepage-Baukasten-Unternehmens Jimdo, dort als dritter Geschäftsführer und Mitgesellschafter eingetragen. Springhub bestätigte das auf Nachfrage von Gründerszene, äußerte sich aber nicht zu Details.
  • Der Berliner Tec-VC Blueyard hat sich im Rahmen einer Seed-Runde an Supertribe beteiligt und ist damit der erste Investor, wie dem Handelsregisterauszug zu entnehmen ist. Wie viel investiert wurde, ist allerdings nicht bekannt.
  • Der Firmensitz von Supertribe ist der Co-Innovation-Space Maschinenraum in Berlin.
  • Im Internet lässt sic noch nichts über die Firma finden.
  • Die Gründer haben sich noch nicht öffentlich zum Unternehmen geäußert. Zu Gründerszene sagten sie, dass man sich äußern werde, sobald es handfeste Neuigkeiten geben würde.

Auch interessant: Carsharing im Test: Diese Anbieter schneiden “gut” ab

Mehr Nachrichten zu New Mobility auf MOViNC.de und auf Twitter, LinkedIn, Xing News, Facebook, Telegram und in unserer LinkedIn-Gruppe New Mobility Germany

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts