Nun hat sich ein Sprecher von Bird gegenüber MOViNC zu den Vorwürfen der (Ex-)Mitarbeitenden geäußert. Credit: Circ

In Dortmund geht ein neuer E-Scooter an den Start

E-Scooter kehren nach und nach auf die Straßen in Deutschland zurück. In Dortmund ist nun mit Bird ein neuer Anbieter in der Stadt vertreten.

E-Scooter kehren nach und nach auf die Straßen in Deutschland zurück. In Dortmund ist nun mit Bird ein neuer Anbieter in der Stadt vertreten.

Als INSIDER bekommen Sie exklusive Branchen-Berichte. Mehr erfahren

Erst kam der Winter und dann, als die E-Scooter wieder auf die Straßen in Deutschland zurückkehren sollten, die Corona-Pandemie. Kontaktbeschränkungen führten zu einem veränderten Mobilitätsverhalten der Menschen auf der ganzen Welt. Die meisten Anbieter kehrten deshalb gar nicht erst aus der Winterpause zurück oder hatten nur ein stark eingeschränktes Angebot. Nun, da sich die Beschränkungen deutschlandweit lockern, kehren auch die E-Roller wieder auf die Straßen zurück. In Dortmund können die Menschen nun neben Lime, Circ und Tier auch Scooter von Bird ausleihen. Wie die Ruhr Nachrichten berichten, sind die Bird-Scooter dort seit dem 1. Mai dieses Jahres vertreten.

Neu: MOViNC jetzt auch auf Xing News abonnieren

Bird: Start mit kleiner Flotte

Demnach startete Bird zunächst mit einer verhältnismäßig kleinen Flotte von 130 Rollern in der Stadt. Den Grund dafür erklärt ein Unternehmenssprecher dem Blatt: Der Service sei nur für Leute gedacht, die zur Arbeit gehen müssen. Sobald mehr Menschen das Homeoffice verlassen, werde man auch die Flotte aufstocken, heißt es weiter. In der Zwischenzeit verweist man von Unternehmensseite auf gründliche und regelmäßige Reinigung der Scooter.

Zum Thema: E-Scooter von Wind starten nun auch in diesen zwei Städten

Für Dortmund bedeutet das Angebot von Bird mehr Auswahl, hatte während der vergangenen Wochen lediglich Tier weiterhin E-Scooter zum Verleih angeboten. Unklar bleibt indes, wie es mit den Rollern von Circ in Dortmund weitergeht. Das Unternehmen wurde Anfang dieses Jahres von Bird gekauft (MOViNC berichtete). Ein Unternehemenssprecher sagte den Ruhr Nachrichten dazu, dass man die Pläne noch finalisieren würde.

Interessiert an E-Scootern? Dann treten Sie unserer E-Scooter-Community auf Facebook bei.

E-Scooter-Community

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und unterstützen Sie uns Sie uns mit einer Mitgliedschaft.

Mehr Nachrichten zu New Mobility auf MOViNC.de und auf
▶️ Twitter
▶️ LinkedIn
▶️ Xing News
▶️ Telegram
▶️ Facebook und
▶️ in unserer LinkedIn-Gruppe New Mobility Germany

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts