E-Scooter-Kritiker verbreiten viele Mythen. Lime erklärt, was stimmt und was nicht. Credit: Lime

Lime startet in zwei weiteren Städten

Lime weitet sein Geschäftsgebiet weiter aus und ist nun auch in Ludwigshafen und Mannheim vertreten. In beiden Städten zusammen soll der Anbieter eigenen Angaben zufolge über 1000 E-Scooter zum Verleih anbieten.

Lime weitet sein Geschäftsgebiet weiter aus und ist nun auch in Ludwigshafen und Mannheim vertreten. In beiden Städten zusammen soll der Anbieter eigenen Angaben zufolge über “1000 E-Scooter” zum Verleih anbieten.

Als INSIDER bekommen Sie exklusive Branchen-Berichte. Mehr erfahren

Tier und Bird waren schon in Ludwigshafen und Mannheim vertreten, nun ist mit Lime ein dritter E-Scooter an den Start gegangen. Damit können die grünen E-Scooter inzwischen in 18 deutschen Städten genutzt werden.

Wie rheinpfalz.de berichtet, sei es Lime wichtig alle Bereiche der Stadt abzudecken. Alexander Graf von Pfeil, Deutschland-Manager bei Lime betonte, dass damit auch weiter vom Zentrum entfernte Stadtteile gemeint seien: “Auch die, die schlechter mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen sind.” Zudem seien vor dem Start in den beiden Städten auch Gespräche geführt worden, in denen die Rahmenbedingungen festgehalten worden seien, so der Sprecher zu dem Blatt.

Für das Entsperren des Fahrzeugs werden einmalig ein Euro und zusätzlich 25 Cent pro Fahrminute fällig. Wenn KundInnen die E-Scooter öfter nutzen, dann können sie sich auch für Tages- und Monatspakete entscheiden (Hier hat MOViNC ausgerechnet, für wen sich die Pakete finanziell lohnen).

Lime Pass: Das sind die Paket-Preise für die Abo-Modelle:

  • Tages-Paket: 9,99 Euro für unbegrenzte, aber maximal 30 Minuten lange Fahrten innerhalb von 24 Stunden
  • Monatspaket mit fünf Fahrten: 12,99 Euro (jede Fahrt maximal 30 Minuten)
  • Monatspaket mit zehn Fahrten: 19,99 Euro (jede Fahrt maximal 30 Minuten)
  • Monatspaket mit 25 Fahrten: 39,99 Euro (jede Fahrt maximal 30 Minuten)

Zum Thema: Lime: Jump-Bikes sind zurück auf der Straße

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts