Bikesharing

Es gibt jetzt ein aufblasbares E-Bike und es wiegt nur 6 Kilo

Poimo kann einfach als Rucksack getragen werden. Credit: University of TokioPoimo kann einfach als Rucksack getragen werden. Credit: University of Tokio

Es sieht aus wie ein Spielzeug, ist aber ein neues E-Bike. „The Poimo“ wurde in Japan entwickelt und ist ein aufblasbares E-Bike, das als Rucksack transportiert werden kann.

Mussten Sie sich bei diesem Anblick auch die Augen reiben? Nein, bei dem was, Sie da sehen, handelt es sich nicht um ein Scherzvideo, sondern um eine mögliche Zukunft der Mobilität. Sie trägt den Namen „The Poimo“ ist ein aufblasbares E-Bike und wurde von Forschenden der University of Tokyo entwickelt.

Mit dem Mund dauert der Aufblasvorgang vermutlich um einiges länger, aber laut den Forschenden dauert das Aufblasen mit einer elektrischen Pumpe nur rund eine Minute. Und wenn Poimo nicht gebraucht wird, dann kann der Nutzende ihn wie ein Rucksack transportiert werden. Denn wie die BBC berichtet, besteht das Bike aus fünf abnehmbaren Teilen, den beiden Reifen, dem Elektro-Motor, einem Akku sowie einem Lenker mit eingebautem kabellosen Controller. Ales zusammen hat ein Gewicht von nur 5,5 Kilogramm.

Noch ist Poimo ein Prototyp

In einem Paper berichten die Forschenden von ersten erfolgreichen Tests – die aber noch mit dem Prototypen durchgeführt wurden. Die Arbeiten an einem Serienmodell, das sogar noch weniger Gewicht haben soll, seien gestartet, heißt es. Was die Forschenden noch nicht verraten haben ist, wie schnell das aufblasbare E-Bike fahren kann und was der Akku leisten kann.

Der Name „Poimo“ ist eine Abkürzung für „POrtable and Inflatable MObility“. Das Bike besteht hauptsächlich aus Thermoplastischem Polyurethan (TPS). Dieser Kunststoff ist elastisch und beständig gegen Öl, Fett und Abrieb. TPU wird beispielsweise auch bei der Herstellung von Luftmatratzen verwendet.

Zum Thema: Mobilität nach Corona: “Keine Stadt würde es vertragen, wenn alle zurück in den PKW flüchten”

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und unterstützen Sie uns Sie uns mit einer Mitgliedschaft.

Mehr Nachrichten zu New Mobility auf MOViNC.de und auf
▶️ Twitter
▶️ LinkedIn
▶️ Xing News
▶️ Facebook und
▶️ in unserer LinkedIn-Gruppe New Mobility Germany

E-Scooter-Community

Über Uber

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar