E-Scooter

E-Scooter von Uber Jump in Deutschland gestartet

Auffällig: die neon-roten E-Scooter von Jump by Uber Foto: UberAuffällig: die neon-roten E-Scooter von Jump by Uber Foto: Uber

Uber nimmt mit seinen Mobilitätsangeboten in Berlin richtig Fahrt auf. Nach den Mietwagen-Angeboten (Uber X), den Elektro-Wagen (Uber Green) und den E-Bikes von Uber by Jump hat das kalifornische Unternehmen jetzt seine auffällig neon-roten E-Scooter in Berlin aufgestellt. Damit ist Berlin die erste Stadt in Deutschland, in der die E-Scooter von Jump by Uber angeboten werden.

Die E-Scooter sollen laut Unternehmensangaben in acht Bezirken verfügbar sein beziehungsweise in den Ortsteilen Kreuzberg, Friedrichshain, Mitte, Gesundbrunnen, Tiergarten, Neukölln, Prenzlauer Berg, Pankow, Tempelhof, Schöneberg, Charlottenburg, Wilmersdorf sowie Schmargendorf, Alt-Treptow und Weißensee.

Erst gestern berichtete MOViNC darüber, dass laut Angaben des Berliner Senats vier weitere E-Scooter-Anbieter in der Hauptstadt starten wollen – darunter auch Jump. Nun sind die neon-roten Tretroller schon da.

“Unsere Nutzer lieben die Flexibilität von Jump-Bikes, und sie wünschen sich verschiedene innovative Fortbewegungsmittel für Kurzstrecken gebündelt in einer App. Mit unseren Scootern ergänzen wir unser Angebot in Berlin um eine weitere Alternative zur Fahrt im eigenen Pkw”, sagt David Thiel, General Manager von Jump in Berlin.

In Berlin sind neben Jump auch die E-Scooter von Lime, Circ, Tier, Voi und Bird ausleihbar. Interessanterweise hält Uber auch an Lime eine Beteiligung und bietet diese zur Ausleihe auch in der eigenen App an – zumindest in einigen Städten der USA.

Die Ausleihe der E-Scooter von Uber kostet wie auch bei den anderen Anbietern einen Euro. Pro Minute fallen weitere 15 Cent an.

Interessiert an E-Scootern? Mehr News gibt es in unserer Facebook-Gruppe E-Scooter-Community und in unserem kostenlosen Newsletter.

E-Scooter-Community

Zum Thema New Mobility auf dem Laufenden bleiben: Folgen Sie uns auf 
LinkedIN 
Twitter 
Facebook 
und abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.