Credit: Pixabay

Meenz-E: Elektroroller starten in Mainz – so funktioniert’s

Künftig können Menschen in Mainz wählen, ob sie sich lieber einen E-Scooter oder einen E-Roller ausleihen wollen. Denn seit Montag gibt es dort die neuen Meenz-E-Elektroroller.

Künftig können Menschen in Mainz wählen, ob sie sich lieber einen E-Scooter oder einen E-Roller ausleihen wollen. Denn seit Montag gibt es dort die neuen Meenz-E-Elektroroller.

Als INSIDER bekommen Sie exklusive Branchen-Berichte. Mehr erfahren

Der Energieversorger Süwag stellt am Montag 50 E-Roller mit dem Namen Meenz-E auf den Straßen von Mainz auf, wie Merkurist berichtet. Dabei handelt es sich nicht um E-Scooter wie sie die Menschen in der Stadt von Wind, Lime oder Tier kennen, sondern um Elektroroller. Die wurden schon als Franke-E in Frankfurt am Main und als Newb-E in Neuwied aufgestellt, nach Bad Homburg sollen sie bald kommen.

Laut der Website von Süwag soll jeder Roller mit zwei Helmen und Einweg-Hygienehauben ausgestattet sein. Wer die Roller leihen möchte, der muss in der App seinen Führerschein verifizieren lassen. Nach der Anmeldung, die 14,95 Euro kostet, erhält jeder Nutzende 15 Freiminuten. Wie bei allen gängigen Sharing-Anbietern ist dann auch hier in der App einsehbar, wo der nächste freie Meenz-E-Elektroroller steht. Nach Verbrauch der Freiminuten beträgt der Fahrpreis 23 Cent pro Minute, KundInnen der Süwag zahlen für jede gefahrene Minute 19 Cent.

Zum Thema: E-Scooter-Anbieter ziehen positive Corona-Bilanz

Interessiert an E-Scootern? Dann treten Sie unserer E-Scooter-Community auf Facebook bei.

E-Scooter-Community

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und unterstützen Sie uns Sie uns mit einer Mitgliedschaft.

Mehr Nachrichten zu New Mobility auf MOViNC.de und auf
▶️ Twitter
▶️ LinkedIn
▶️ Xing News
▶️ Telegram
▶️ Facebook und
▶️ in unserer LinkedIn-Gruppe New Mobility Germany

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts