Bikesharing

Deezer und Nextbike kooperieren: So können Sie kostenlos fahren

Credit: NextbikeCredit: Nextbike

Der Bikesharing-Anbieter Nextbike kooperiert mit dem Streaming-Dienst Deezer. KundInnen, die ein kostenpflichtiges Abo bei Deezer haben, können kostenlos ein Fahrrad leihen. Wie das Angebot funktioniert.

KundInnen, die bei Deezer ein kostenpflichtiges Streaming-Abo haben können bis zum 30. Juni 2021 täglich bis zu 60 Minuten mit einem Nextbike radeln – komplett kostenlos. Die Aktion gilt in folgenden 54 Städten in Deutschland, wie Nextbike in einer Mitteilung bekannt gab.

  • Augsburg
  • Baden-Baden
  • Berlin
  • Bonn
  • Dresden
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Frankfurt a.M.
  • Freiburg
  • Gießen
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • Kassel
  • Köln
  • Lahr
  • Leipzig
  • Leverkusen
  • Lippstadt
  • metropolradruhr (Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen)
  • Mönchengladbach
  • RVK e-Bike Rhein-Sieg-Kreis (Alfter, Bornheim, Meckenheim, Swisttal, Rheinbach, Wachtberg, Weilerswist)
  • VRNnextbike (Bensheim, Bürstadt, Dossenheim, Frankenthal, Heddesheim, Heidelberg, Heppenheim, Hockenheim, Kaiserslautern, Ladenburg, Lampertheim, Ludwigshafen, Mannheim, Schwetzingen, Speyer, Weinheim, Worms)

Für das Angebot benötigen KundInnen ein Deezer Premium-, Family-, HiFi-, oder Student-Abo. Zudem müssen Sie sich die App von Nextbike herunterladen und anschließend beider Konten miteinander verknüpfen. Anschließend können Sie die Freiminuten nutzen.

Nextbike kooperiert immer wieder mit Unternehmen aus anderen Branchen und versucht so KundInnen zu gewinnen – zuletzt gab das Unternehmen etwa eine Zusammenarbeit mit der Postbank bekannt (MOViNC berichtete).

Zum Thema: Fahrrad-Vorbild Kopenhagen: Was Berlin von der dänischen Hauptstadt lernen kann

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und unterstützen Sie uns Sie uns mit einer Mitgliedschaft.

Mehr Nachrichten zu New Mobility auf MOViNC.de und auf
▶️ Twitter
▶️ LinkedIn
▶️ Xing News
▶️ Facebook und
▶️ in unserer LinkedIn-Gruppe New Mobility Germany

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar