E-Scooter

Lime erhöht die Preise deutlich

Unter anderem Lime wird seine elektronischen Tretroller nach Berlin bringen. Foto: LimeFoto: Lime

Der E-Scooter-Anbieter hat nach etwas mehr als einem Monat Betrieb seine Preise in mehreren Städten deutlich erhöht. Das berichten Nutzer der Facebook-Gruppe “E-Scooter-Community”.

Demnach kostet der Minutenpreis bei Lime in Berlin 20 Cent pro Minute, in Hamburg sogar 25 Cent pro Minute. Die einmalige Ausleihgebühr von einem Euro bleibt. Somit sind E-Scooter bei Lime zurzeit teurer als die E-Bikes. Überhaupt beobachten wir in der Redaktion, dass immer weniger Lime-E-Bikes verfügbar sind.

Mehr zum Thema:

Lime führt Gruppenfahrten ein
In diesen deutschen Städten startet E-Scooter-Riese Bird
Jetzt steigt auch Otto ins E-Scooter-Geschäft ein

Interessiert an E-Scootern? Mehr News gibt es in unserer Facebook-Gruppe E-Scooter-Community und in unserem kostenlosen Newsletter.

E-Scooter-Community

Zum Thema New Mobility auf dem Laufenden bleiben: Folgen Sie uns auf 
LinkedIN 
Twitter 
Facebook 
und abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.