Bus & Bahn

Coronavirus: Wann und wo fährt BlaBlaBus wieder?

BlaBlaBus: Der Betrieb nimmt langsam wieder Fahrt auf. Credit: BlaBlaBusBlaBlaBus: Der Betrieb nimmt langsam wieder Fahrt auf. Credit: BlaBlaBus

Wegen der Coronavirus-Pandemie hat BlaBlaBus seinen Betrieb eingestellt. Doch nun sollen die Fernbusse wieder fahren. BlaBlaBus hat nun neue Corona-Infos bekanntgegeben.

Der französische Mitfahrgelegenheitsvermittler BlaBlaCar hatte seine Busflotte BlaBlaBus in Deutschland im Juni 2019 gestartet und damit Flixbus angegriffen – das sich zuletzt gegen all seine Mitbewerber durchgesetzt hat. Die Franzosen setzen vor allem auf Dumpingpreise.

Wie auch viele weitere Unternehmen der Mobilitätsbranche sah sich BlaBlaBus vor einigen Wochen gezwungen, sein Angebot einzustellen. In Reaktion auf die Lockerungen von Reisebeschränkungen teilt der Konzern nun mit, wie es jetzt weiter geht.

Coronavirus: Ab dann fährt BlaBlaBus wieder

BlaBlaBus wird im Inland erste Strecken wieder ab dem 24. Juni befahren. Knapp zwei Wochen vorher, ab dem 12. Juni, können Kunden wieder Tickets bestellen. Je nach Nachfrage werden Angebot und Takt im Anschluss flexibel angepasst.

Corona: Diese Verbindungen fährt BlaBlaBus an

Zunächst werden nur innerdeutsche Strecken befahren.

Hygienerichtlinien bei BlaBlaBus

Diese Hygieneempfehlungen blendet BlaBlaBus aktuell in der App ein. Credit: Screenshot/BlaBlaBus
Diese Hygieneempfehlungen blendet BlaBlaBus aktuell in der App ein. Credit: Screenshot/BlaBlaBus

Beachten Sie vor Reiseantritt Folgendes:

  • Nur jeder zweite Sitzplatz wird zum Verkauf angeboten. Damit ist die Kapazität der Flotte aktuell noch eingeschränkt.
  • Alle Busse sind mit Desinfektionsmittel ausgestattet und werden nach eigenen Angaben täglich desinfiziert.
  • Für Sie als Fahrgast ist bei der Reise eine Mund- und Nasenbedeckung Pflicht.

Lesen Sie auch: Hier bietet BlaBlaCar im Rahmen einer Kooperation zukünftig E-Scooter an.

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und unterstützen Sie uns Sie uns mit einer Mitgliedschaft.

Mehr Nachrichten zu New Mobility auf MOViNC.de und auf
▶️ Twitter
▶️ LinkedIn
▶️ Xing News
▶️ Facebook und
▶️ in unserer LinkedIn-Gruppe New Mobility Germany

Newsletter

Mobilität verändert sich.

Mit unserem wöchentlichen Newsletter bleiben Sie zu den Themen Car- und Bike-Sharing, zu E-Scootern, ÖPNV und allen anderen Mobilitäts-Trends auf dem Laufenden.

Mehr erfahren

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar